Springt nicht mehr an

Fries14
Taschenraketen-Fan
Beiträge: 9
Registriert: 10.07.2023 07:20
Eigener Secma: F16
Kontaktdaten:

Springt nicht mehr an

#1

Beitrag von Fries14 » 16.08.2023 08:00

Hallo. Ich hoffe mir kann jemand helfen. Wenn die Tankanzeige sich zwischen 3/4 und 1/2 bewegt fängt der Motor an zu stottern und ein Neustart nach dem Abstellen ist nicht mehr möglich. Was ist das und gibt es da Abhilfe? Danke für Eure Bemühungen. Gruß Andi

Benutzeravatar
fred_feuerstein
Admin
Beiträge: 296
Registriert: 14.11.2019 08:22
Eigener Secma: F16
Hat sich bedankt: 13 Mal
Danksagung erhalten: 17 Mal
Kontaktdaten:

Re: Springt nichtmehr an

#2

Beitrag von fred_feuerstein » 16.08.2023 08:25

Hm. Beim Fahren stottert er? Das ist komisch.

Wegen nicht mehr anspringen eine Vermutung: Steht der F16 schief, also vorne tiefer als hinten? Also an dem Platz an dem das passiert?
Denke es liegt daran. Versuche ihn irgendwo abzustellen, entweder, dass er hinten etwas tiefer steht oder bestenfalls recht gerade.
Grund dürfte sein, dass der Tank von vorne bis hinten durchgängig ist und wenn du nach vorne niedriger stehst ab einem gewissen Level und Schräglage, dann ist hinten beim Motor der Tank quasi leer und er kann nicht mehr anspringen.
Gruß, Fred

mein :secma: :f16: : .. K L I C K --- Verbrauch: ..Bild

Buggy
Team
Beiträge: 56
Registriert: 14.11.2019 20:16
Eigener Secma: F16
Hat sich bedankt: 11 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal
Kontaktdaten:

Re: Springt nichtmehr an

#3

Beitrag von Buggy » 16.08.2023 08:40

Moin, du hattest mal geschrieben das die Secma 7-8 Jahre gestanden hat. Was habt ihr denn alles getauscht .

Buggy
Team
Beiträge: 56
Registriert: 14.11.2019 20:16
Eigener Secma: F16
Hat sich bedankt: 11 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal
Kontaktdaten:

Re: Springt nichtmehr an

#4

Beitrag von Buggy » 16.08.2023 19:25

Könnte aber auch der Benzinfilter oder Benzinpumpe sein. Meiner hatte auch mal gestottert,habe die Drosselklappe gereinigt und gut war's.

Fries14
Taschenraketen-Fan
Beiträge: 9
Registriert: 10.07.2023 07:20
Eigener Secma: F16
Kontaktdaten:

Re: Springt nichtmehr an

#5

Beitrag von Fries14 » 18.08.2023 06:39

Danke erstmal für eure Reaktionen. Wir haben da nix weiter gewechselt ausser Öl aber das Stottern hat der nur wenn der Tank von voll gegen halbe Füllung geht. Ich glaube auch mit dem Anspringen ist es auch so. Kann ja nicht alle 5-8 Liter tanken gehen, da steh ich mehr an der Tanke.😬 Gruß Andi

Fries14
Taschenraketen-Fan
Beiträge: 9
Registriert: 10.07.2023 07:20
Eigener Secma: F16
Kontaktdaten:

Re: Springt nichtmehr an

#6

Beitrag von Fries14 » 18.08.2023 06:42

PS. Wenn der voll ist gibt's keine Probleme.

Benutzeravatar
fred_feuerstein
Admin
Beiträge: 296
Registriert: 14.11.2019 08:22
Eigener Secma: F16
Hat sich bedankt: 13 Mal
Danksagung erhalten: 17 Mal
Kontaktdaten:

Re: Springt nichtmehr an

#7

Beitrag von fred_feuerstein » 18.08.2023 21:53

Hast ja ein paar tipps bekommen. Schau dir mal den Filter an.
Bei motortechnischen Fragen kannst du aber auch zu jeder Renault oder dacia Werkstatt fahren. Die kennen den Motor ;)
Gruß, Fred

mein :secma: :f16: : .. K L I C K --- Verbrauch: ..Bild

Fries14
Taschenraketen-Fan
Beiträge: 9
Registriert: 10.07.2023 07:20
Eigener Secma: F16
Kontaktdaten:

Re: Springt nichtmehr an

#8

Beitrag von Fries14 » 03.09.2023 19:34

Hallo. Jetzt gerade das gleiche Problem. Bin 30km gefahren mit einem vollen Tank steht in der Garage gerade Tank zeigt fast voll und er geht einfach aus und nicht mehr an. Ich bin am verzweifeln. Könnt ihr das Teil auch mal 1/4 leer fahren? Gruß Andi und danke.

Fries14
Taschenraketen-Fan
Beiträge: 9
Registriert: 10.07.2023 07:20
Eigener Secma: F16
Kontaktdaten:

Re: Springt nichtmehr an

#9

Beitrag von Fries14 » 03.09.2023 19:36

Neue Meldung! Stehe jetzt 15min und Auto springt einfach wieder an. Habt ihr auch diese Wegfahrsperre drin mit dem Transponderstecker?

Benutzeravatar
fred_feuerstein
Admin
Beiträge: 296
Registriert: 14.11.2019 08:22
Eigener Secma: F16
Hat sich bedankt: 13 Mal
Danksagung erhalten: 17 Mal
Kontaktdaten:

Re: Springt nichtmehr an

#10

Beitrag von fred_feuerstein » 03.09.2023 19:43

Ja, der Transponder für die Wegfahrsperre wurde glaube ich bis Baujahr 2019 oder 2020 verbaut. Danach ändere Lösung.

Somit mein 2017er hat den also auch.

Und ja. Ich kann den Tank von komplett voll bis komplett leer fahren und der Motor springt immer an.
Gruß, Fred

mein :secma: :f16: : .. K L I C K --- Verbrauch: ..Bild

Antworten

Social Media

   

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste