Secma fun Buggy 340ccm Probleme

Antworten
Marcel1904
Taschenraketen-Neuling
Beiträge: 1
Registriert: 04.06.2021 22:43
Eigener Secma: Fun Buggy 340

Secma fun Buggy 340ccm Probleme

#1

Beitrag von Marcel1904 » 25.08.2021 10:53

Mahlzeit zusammen, ich hab seit einigen Monaten den secma fun Buggy 340ccm.
Insgesamt läuft er eigentlich gut, im Leerlauf geht er aber immer wieder aus, ich denke da muss der Vergaser gereinigt und eingestellt werden.

Ein anderes Problem ist, das er nach dem starten ganz gut läuft, nach 5 min oder ein paar mal bremsen fährt er immer langsamer, er pendelt sich dann so bei 60kmh ein.. Also ich habe schon bemerkt das ich nach mehrmaligen betätigen der Bremse der Druck aufbaut und die Bremse ganz hart ist, ein paar mal fuhr der Buggy nur noch 30kmh weil die Bremse geklemmt hatte. Ich denke das die Bremsflüssigkeit noch nie gewechselt wurde und sich ein wenig Wasser eingeschlichen hat ( Feuchtigkeit) sobald der Buggy warm wird und auch die Bremsflüssigkeit warm wird, dann dehnt sich das Wasser in der Bremsanlage aus und baut dadurch den Druck auf, meistens lasse ich den Buggy 5 min stehen dann kühlt es sich wieder ab.

Trotzdem fährt der Buggy seit ein paar Tagen nur noch 60 kmh, wenn ich ihn aus mache und warte fährt er danach kurz wieder seine knapp 80kmh danach wieder nur 60kmh.
Hat einer eine Idee woran es liegen könnte?
Vergaser Motor Bremse ?
Gruß Marcel aus Kreis Unna

Benutzeravatar
fred_feuerstein
Admin
Beiträge: 162
Registriert: 14.11.2019 08:22
Eigener Secma: F16
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 10 Mal

Re: Secma fun Buggy 340ccm Probleme

#2

Beitrag von fred_feuerstein » 25.08.2021 11:15

Hi Marcel,

ich kann Dir da leider nicht helfen, bin kein Autoschrauber und froh, dass mein F16 keine Probleme hat.

Wünsche Dir aber viel Erfolg bei der Behebung der Probleme.
Gruß, Fred

mein :secma: :f16: : .. K L I C K --- Verbrauch: ..Bild

Buggy
Team
Beiträge: 20
Registriert: 14.11.2019 20:16
Eigener Secma: F16
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Secma fun Buggy 340ccm Probleme

#3

Beitrag von Buggy » 27.08.2021 19:05

Hi, an deiner Stelle würde ich eine Quad Werkstatt aufsuchen. Die können bestimmt helfen bei Bremsen und Vergaser.

Antworten

Social Media